Bielefeld gibt sich genial. In der Stadt kocht die Mensa für Ottonormalbürger während die Universität für den wissenschaftlichen Nachwuchs unter zehn die Hallen mit Physik, Robotern und dem CERN bestückt. Naja, einer kleinen Ausstellung dazu, inklusive Querschnitt eines – ähm – LHC Dipolmagneten. Ob der für die schwarzen Löcher verantwortlich ist welche die Erde verschlingen?