Vernissage und Buchpräsentation.

Im letzten Jahr habe ich gemeinsam mit Jürgen Escher im vom Land NRW geförderten Programm »Kultur und Schule« am Anna Siemsen Berufskolleg  ein Kunstprojekt mit jungen Frauen initiiert. In Fachkreisen werden diese Frauen »JOA’s« genannt, Jugendliche ohne Ausbildungsvertrag. Meist haben sie auch keinen Schulabschluss. Der Lebensweg scheint manifestiert.

Die Digitalkamera, ein niedrigschwelliges und onmipräsentes Kommunikationsgerät und das komplexe Thema, Heimat waren die Startbedingungen für das Projekt. Was diese jungen Frauen daraus gemacht haben, hat alle überrascht.

für mich Heimat bedeutet.

Vernissage und Buchpräsentation
20.11.2008 um 18:00
Stadtbibliothek Herford

Es sprechen:
Lieselore Curländer | Landrätin
Dr. Christoph Schaden | Schaden Verlag, Köln
Silke Niermann | Stadtbibliothek Herford
Doris Römer | Schulleiterin ASB

Jürgen Escher, Sven Nieder
für mich Heimat bedeutet.
128 Seiten
geprägter Leinenfesteinband (Hardcover)
Schaden Verlag, Köln
ISBN 3-932187-90-3
14,80 €

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] eine kleine Führung mit der Männergruppe der Diakoniestiftung Herford durch unsere Ausstellung »für mich Heimat bedeutet« gemacht. Heimat ist und bleibt ein Thema, das mich […]

Kommentare sind deaktiviert.