Kürzlich ist ein Buch mit den Titel »Kinder der Eifel – erfolgreich in der Welt« von Hermann Simon erschienen und die Tage kam mein Belegexemplar. Es ist erstaunlich, das auffallend viele Menschen aus dem Bereich Fotografie in dem Buch zu finden sind. Vielleicht wird den Eiflern und Eiflerinnen die Bildgestaltung dank der – zu meinen Kindheit noch erhältlichen – frischen Kuhmilch vom Bauern um die Ecke mitgegeben ;-).
Neben  den Eifler Fotografen Jürgen Klauke, Karl Johaentges, Frank Schultze, Christoph Bangert und der Fotografin Anne Menke, wurde auch ich eingeladen etwas über meine Arbeit zu erzählen.
Benjamin Bartz hat das Interview geführt.

Der Klappentext von Prof. Dr. Hermann Simon:

Die „Kinder der Eifel″ – sie zogen hinaus in die Welt und erzielten dort unglaubliche Erfolge. Lesen Sie in diesem Buch die spannenden Geschichten und Lebenswege herausragender Persönlichkeiten, die aus den Dörfern und Städten der Eifel stammen:
– woher sie kommen
– wohin sie gingen
– was aus ihnen wurde
– wie sie Vorbilder sein können für die heutige Generation

Das Buch ist auf der Webseite der Eifelzeitung und bei Amazon erhältlich.

Taschenbuch: 200 Seiten
Verlag: Südwest- und Eifel-Zeitung
Verlags- und Vertriebs-GmbH
22. November 2008
ISBN-10: 398105881X
ISBN-13: 978-3981058819