Das Karussell in Trier ist eine temporäre Kunstaktion am Zuckerberg mit Theater, Musik, Kino, Ausstellung, Café… Inintiiert wurde das Ganze vom Karussell e.V. in dem auch ein paar meiner ehemaligen Studenten stecken. Um so mehr freue ich mich, dort Bilder aus dem Buch SantIago im Kontrast zu Zeichnungen von Simon Prades hängen zu dürfen.

Ab Freitag den 02.10.2009 werden dann die Jakobswegsfotografien und Zeichnungen zu sehen sein.
Eröffnung ist um 20:00 Uhr.

Zur Eröffnung werden wir selbst vor Ort sein.

Sven Nieder, Simon Prades

2.10. – 18.10.

Beginn: 20 Uhr

In der ersten Oktoberhälfte gibt es eine Gemeinschaftsausstellung von Sven Nieder und Simon Prades zum Santiago-Weg zu sehen – Camera Obscura-Fotografien kontrastiert mit Zeichnungen, allesamt sehr perönliche Zeugnisse einer Reise.

Photonews zu Sven Nieders SantIago, buen-camino.de
“Die fast beiläufigen, meditativ-eindrücklichen Fotografien Nieders sind eine Einladung: zum Aufbruch in die entschleunigte Erfahrung von Zeit und Raum, und dazu, die Poesie der Tradition inmitten allgegenwärtiger Profanität wieder zu entdecken.”

Simon Prades’ Blog: simonprades.blogspot.com

screen-capture

fuss

Wir sehen uns dort? Hier geht’s zur Location.

1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Analog braucht Zeit. Gut so. Aber hier sind sie jetzt: Die Camera Obscura Fotografien des kleinen Happenings vor/während/nach der Ausstellungseröffnung im Karussell am Zuckerberg. […]

Kommentare sind deaktiviert.