Buch: Himmel über dem Eifelkreis Bitburg Prüm

Da ist es. Das zweite Buch aus dem Eifelbildverlag:

Bereit zum Abflug!
Sie kommen aus der Eifel, fotografieren Eisberge in Grönland, schreiben erfolgreich Fantasy und Science Fiction Romane in hohen Auflagen und sind mehrfach preisgekrönt: Himmel über dem EifelkreisDer Fotograf Sven Nieder und der Schriftsteller Christian Humberg. Doch haben sie ihre Heimat nie aus den Augen verloren, wissen um die Schönheit der Landschaft und das lebenswerte Gefühl das hiermit verbunden ist.
Vor zwei Jahren erschien der Bildband „Himmel über der Vulkaneifel“ im eigens dafür von Hans Nieder gegründeten Eifelbildverlag mit großem Erfolg. Tausende der großformatigen Bücher sind nach ganz Deutschland und international versendet worden. Ein einzigartiges Aushängeschild für die wunderschöne Eifel.

So beschlossen die beiden an den Ufern der Kyll aufgewachsenen Autoren einen weiteren Bildband über die ihnen aus der Jugend so bekannte und liebgewonnene Region des Eifelkreises Bitburg-Prüm zu erschaffen. Das Ergebnis ist eine weitere wahre Liebeserklärung an die Heimat Eifel, ausgedrückt in berauschend schönen Bildern der Eifelkreises.

Vom Flugfeld Sennheld in Daun oder dem Flugplatz Trier-Föhren startete der Fotograf immer wieder über einen langen Zeitraum zu allen Jahreszeiten: bei klirrender Kälte über schneebedeckte Landschaften, mit wärmender Sonne über unendlich scheinendes Grün.

Häufig begab er sich in einem offenen “Motorrad der Lüfte “ – dem Gyrokopter in die Höhe. So schwebte er über Täler, Plateaus und Burgen, schaute mit der Kamera auf versteckte Perlen quer durch die Verbandsgemeinden Arzfeld, Bitburg-Land, Irrel, Kyllburg, Neuerburg, Speicher und natürlich Bitburg Stadt und Prüm.

Mit geschultem Auge und gekonnten Worten fangen die beiden Eifler Jungs den Charme, den Zauber und das Flair eines ganzen Landstrichs ein. In zahlreichen Luftaufnahmen wird der Eifelkreis emotional erfahrbar. Ein Buch für immer wieder neue Entdeckungsflüge über das Kylltal, die Wälder und Täler entlang der Prüm, das Ferschweiler Plateau, die Grenzregionen zu Luxemburg und Belgien sowie die Schlösser und Burgen des Eifelkreises.

Die über 130 Bildmotive zeigen den Eifelkreis aus neuen, überraschenden und zuweilen himmlischen Perspektiven. Bild und Text bieten in diesem neuen Bildband ein facettenreiches, ja plastisches Mosaik des Eifelkreises Bitburg-Prüm.

Signierstunde mit Christian Humberg

Signierstunde mit Christian Humberg

Online zu haben auf www.eifelbildverlag.de

Kulturgala in Bielefeld

Ich freue mich auf Bielefeld! Ist schon eine Weile her, das ich hier Bilder gezeigt habe. Auf der Kulturgala sind ganz frische Prints aus Grönland zu sehen: Pieces of Ice, gemeinsam mit Fotografien vom großartigen Veit Mette. Ich hoffe, wir sehen uns!

 

Kulturgala_2013_Plakat_Neu.indd

Der Eifelbildverlag

2010 haben wir einen kleinen Verlag gegründet: Den Eifelbidlverlag. Ursprünglich war geplant, ein einziges Buch regional in dem Verlag zu publizieren: »Himmel über der Vulkaneifel«. Das wurde aber schnell ein Bestseller und wurde nicht nur nach München und Hamburg sondern auch international verkauft. Wow. Unser Heimat, die Eifel hat auch was zu bieten! Und da haben wir uns gedacht, wir machen ein schönes zweites Buch. Wieder aus der Luft, wieder gelayoutet von Björn Pollmeyer, wieder im hochwertigen Aniva gedruckt, auf schönem Schneidersöhne Luxosamt aus nachhaltiger Waldbewirtschaftung und mit tollen Texten von Christian Humberg veredelt. »Himmel über dem Eifelkreis – Über den Wolken des Eifelkreises Bitburg-Prüm« wird das 156 Seiten und 30 x 28 cm große Buch heißen. Mehr dazu, wenn es veröffentlicht wird. Aber es war an der Zeit, die Webseite des Varlages auf den aktuellen Stand zu bringen. Und jetzt gibts schöne, große Bilder zu gucken: www.eifelbildverlag.de

screen-capture-13

Vernissage »Himmel über der Vulkaneifel«
im SWR Studio Trier

Vernissage im SWR Studio Trier mit den Arbeiten aus dem Buch »Himmel über der Vulkaneifel«. Bis zum 19. Juli ist die Ausstellung in Trier zu sehen.

Ausstellung “Himmel über der Vulkaneifel”
im SWR Studio Trier

Kunstausstellung-Einladung_Himmel-1

Die aus der Vulkaneifel stammenden Fotografen Sven Nieder und Karl Johaentges arbeiten weltweit an ambitionierten Fotoprojekten. Geblieben ist ihnen aber auch eine tiefe Verbundenheit zur Heimat, und so entwickelte sich die gemeinsame Idee, der Eifel eine fotografische Liebeserklärung zu widmen. Die beiden Fotokünstler nutzten über ein Jahr ihre Aufenthalte in der Heimat, um sich vom Flugplatz Senheld aus mit ihren Kameras in die Höhe bringen zu lassen. Entstanden sind Luftbilder, die ein facettenreiches und plastisches Mosaik vom landschaftlichen Reiz des Vulkaneifelkreises in faszinierenden Stimmungen widergeben. Die großformatigen Fotos der Ausstellung zeigen Motive aus dem Bildband »Himmel über der Vulkaneifel«, dem Krimilegende Jacques Berndorf ein leidenschaftliches Plädoyer für seine Wahlheimat beigefügt hat. Musikalisch begleitet wird die Vernissage von Cheryl Onnertz (Klavier) und Claudia Scheiner (Gesang Sopran).

Ausstellung bis 19.7.13
Montag bis Freitag 10 – 17 Uhr (nicht an Feiertagen)
Ausstellungseröffnung | Donnerstag, 16.5.13

Veranstaltungsort SWR Studio Trier | Hosenstraße 20 | 54290 Trier | Infotelefon: 0651 978540

Kunstausstellung-Einladung_Himmel-2

Info’s zum Buch: www.eifelbildverlag.de
Download Einladung:
[Himmel Über Der Vulkaneifel im SWR]